VOM PROJEKT ZUR BRAUEREI

Seit Ende 2019 sind wir daran, die Idee einer Bierbrauerei im Binntal Stück für Stück umzusetzen. In der ehemaligen Post von Binn braute Franz den ersten Sud im März 2020. Unsere Entwicklungsanlage hat ein Brauvermögen von 35 bis 40 Liter je Sud. Auf dieser entwickelt Franz unsere Biere. Im Herbst 2020 zügelte die Anlage ein Geschoss tiefer in die ehemalige Milchannahmestelle. Ausreichend Warmwasser, ordentliche Gastromöbel und Installationen sorgen seitdem für einen reibungslosen Ablauf beim Brauen.

Gemeinsam mit Metaloop wurde die Marke Bergbrauerei Binn und unser Design entwickelt und im August 2021 haben wir auf das erste Bier - unser Helsen - eine Etikette geklebt. Die Planung der Produktionsanlage sowie den nötigen Gebäudeumbau haben wir fast abgeschlossen. Jetzt begeben wir auf der Suche nach der Finanzierung.

CROWDFUNDING

Es ist soweit! Wir starten mit der Finanzierungssuche für unsere Brauerei. Dafür gibt es auch zwei Möglichketien für Private sich zu beteiligen.

 

Mit dem Bierkonto könnt ihr euch ab dem ersten Sud euer Bier sichern. Ihr finanziert die Brauaanlage durch eine Einlage auf eurer Kundenkonto mit. Solange ihr von diesem Guthaben einkauft, erhaltet ihr 10% auf eure Einkäufe. Der Mindestbetrag beträgt 1'000.00 CHF.

 

Die Beerbuddies sind äusserst passionierte Biertrinker:innen, Binntalförderer:innen oder erfolgreiche Businesswo:men - oder am besten alles zusammen. Sie wollen uns nicht nur mit ihren finanziellen Mitteln, sondern vor allem auch mit ihrem Know-How, ihrem Netzwerk oder ihrer Kreativität unterstützen. Die Gruppe wird auf 30 Personen begrenzt, welche exklusiv zur Präsentation neuer Biersorten sowie einmal im Jahr zu einem Bierevent mit wechselnden Themen eingeladen wird. Die Einlage für dieses Programm beträgt 5'000.00 CHF.

 

Wir freuen uns, euch kennen zu lernen! Per Mail, Telefon, whatsapp,...